MARIE-LUISE HINRICHS - PIANISTIN & KOMPONISTIN

Aktuelles

MusicOn/MusicOff

23. January 2021

Klavierabend in der Thomaskirche in Bonn

Klavierabend Thomaskirche Bonn: Giovanni Battista Pergolesi-Stabat mater, Padre Antonio Soler zwei Sonatas, Hildegard von Bingen Ave Generosa, O Virga Ac Diadema, O Vis Aeternitatis; Klavierbearbeitungen des Stabat mater und der Hildegard-Kompositionen von Marie-Luise Hinrichs

23. February 2021 15.30 Uhr

Klavierabend im St. Vincenz Haus Koeln

Klavierkonzert am 23. Februar 2021 um 15:30 Uhr im St. Vincenz Haus Koeln, Giovanni Pergolesi Stabat mater, Hildegard von Bingen O Virga ac Diadema, Ave Generosa

1. March 2021

USA Tournee - März 2021

USA Tournee März 2021 Kalifornien u.a. San Francisco und Portland Oregon.
Besuchen Sie das Videokonzert

Marie-Luise Hinrichs spielt das Stabat mater von Giovanni Pergolesi in eigener Klavierbearbeitung, 5 Sonaten von Domenico Scarlatti, von Hildegard von Bingen O Rubor Sanguinis, O Virga Mediatrix, O Vis Aeternitatis in eigener Klavierbearbeitung.

 

19. September 2021 16.00 Uhr

Basilikamusik St. Aposteln Köln

Marie-Luise Hinrichs spielt Werke von Claude Debussy und eigene Kompositionen.

9. December 2021 19.00 Uhr

Adventskonzert in der Krankenhauskirche Hohenlind Koeln

Adventskonzert am 9.12.2021 um 19 Uhr in der Krankenhauskirche Hohenlind in Köln mit ausgewählten klassischen Kompositionen, und von Marie-Luise Hinrichs für Klavier bearbeiteten Weihnachtsliedern, auch Variationen von Weihnachtsliedern und eigene Klavierbearbeitungen von Kompositionen von Hildegard von Bingen.

18. September 2020

CD "Vox maris" erschienen

Am 18. September 2020 ist die CD Vox maris beim Label Angels Records mit eigenen Meereskompositionen erschienen und bei jpc.de erhältlich

Hildegard von Bingen Lieder & Hoerbuch

Derzeit arbeitet Marie-Luise Hinrichs zusammen mit der Malerin Marianne Levien an einem Hildegard von Bingen Liederbuch für Kinder und Erwachsene mit selbst komponierten Liedern und Texten über das Leben von Hildegard von Bingen und Illustrationen dazu.

Marie-Luise Hinrichs, Klavier